Babba Rossas Main Gin

Der Babba Rossas Main Gin ist die Ergänzung des Babba Rossas „Beast of Ginger“, den ich euch bereits vorgestellt habe. Anstatt mit einem Nischenprodukt haben wir es jetzt mit einem Gin für Jedermann zu tun.

Babba Rossas Main Gin mit Skyline von Frankfurt im Hintergrund

Harte Fakten

NameMain Gin
ArtNew Western Dry Gin
InhaberR&R Dittmair GbR
Herkunft Deutschland, Frankfurt
Stärke45%
Inhalt0,7l / 0,2l
Homepage https://www.babba-rossas.de/

Design

Der Babba Rossas Main Gin ist in einer lackierten Flasche abgefüllt. Im Kontrast zu seinem weiß gefärbten Bruder erscheint er jedoch in einer schwarzen Flasche. Wie gewohnt sind auf der Vorderseite Füllmenge, Alkoholgehalt und die Skyline der Herkunftsstadt Frankfurt am Main vorzufinden. Zwischen zwei goldenen Kreisen sind die Worte „Babba Rossas Spirits – Frankfurts Finest“ abgedruckt. In der Mitte dieser Kreise findet sich der Name des Gins: Main Gin. Main steht hier einerseits für den Fluss Main, andererseits aber auch für die Hauptlinie des Unternehmens. Unter dem etwas verschnörkelten Wort „Gin“ ist wieder der rote Schnauzbart, das Qualitätssiegel der Dittmair-Brüder, zu entdecken.

Frankfurter Skyline mit Babba Rossas Main Gin unscharf im Vordergrund

Nosing

Fruchtige Orangenaromen verströmen sofort eine angenehme Wärme. Weiterhin erkenne ich darin eine frische, leicht bittere Note reifer Zitronen. Im Hintergrund sind würzige und ebenfalls warme Nuancen des Korianders zu riechen. Sobald sich die Nase an die Zitrusaromen gewöhnt hat, sind feine, harzigen Wacholdernoten zu finden.
Der Gin brennt nicht und erlaubt trotz seinen 45% ein tiefes Hineinriechen in das Nosingglas.


Tasting

Wie auch im Nosing dominieren die Zitrusaromen das Geschmacksbild. Warme, fruchtige Orangenaromen und nun etwas dezentere Zitronensaromen legen sich im gesamten Mundraum ab. Im Abgang überrascht mich dann eine intensive Schärfe, die an Ingwer erinnert. Der zweite Schluck offenbart mir wieder die Korianderwürze und die harzigen Wacholdernoten. Am Gaumen brennt der Gin ebenfalls nicht unangenehm.

Die bekannten Botanicals sind Wacholder, Orangen- und Zitronenzeste, Koriander und weitere geheime Zutaten.


Trinkempfehlung

Wer Lust auf die intensiven Orangenaromen hat, kann den Gin gerne pur genießen.

Den Gin-Tonic-Trinkern kann ich sowohl Indian als auch Mediterranean Tonic nahelegen.
Mit Indian Tonic werden die bitteren Noten der Zitrusfrüchte unterstützt und das Getränk wird frischer.
Die Kombination mit Mediterranean Tonic wird etwas süßer und betont die fruchtige Orange. Im Abgang kommen die südländischen Kräuter leicht durch und das Getränk wird insgesamt etwas schwerer.


Wo kann ich den Babba Rossas Main Gin kaufen?

Der Main Gin von Babba Rossas ist im eigenen Online-Shop für 39,90€ (57€/1l) zu erwerben. Außerdem könnt ihr dort auch eine Baby-Bottle mit 0,2l Inhalt für 16,90€ (84,50€/1l) finden und probieren, bevor ihr eine große Flasche kauft.


Zusammenfassung

  • Gin aus Deutschland
  • Bruder des Beast of Ginger
  • Orange und Zitrone dominieren
  • auch als kleine Flasche erhältlich


Bewertung des Babba Rossas Main Gin

Der Babba Rossas Main Gin ist trotz seinen 45% Alkoholgehalt in der Nase sowie am Gaumen sehr mild. Die dominierenden Zitrusaromen erzeugen ein bitteres und warmes Aroma, welches von der Korianderwürze und der an Ingwer erinnernden Schärfe im Abgang abgerundet wird. Wacholder steht bei diesem Gin nicht im Vordergrund, ist aber trotzdem zu schmecken.
Mit ca. 40€ für die große 0,7l-Flasche siedelt sich der Gin im unteren Mittelfeld des aktuellen Marktes an. Wen der Geschmack reifer Orangen reizt, sollte hier zuschlagen.

Genuss: 8/10
Preis-Leistung: 8/10


Danksagung

Ich danke Robin für die Bereitstellung der Probe! 
Die Bewertung des Gins wird dadurch nicht beeinflusst und erfolgt nach eigenem Ermessen.


Kennzeichnungspflicht

Laut Telemediengesetz §6 bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen.
Bei den platzierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Die Einnahmen daraus werden
für den Blog eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.